Wissenschaft des Tuns

Betätigungszentriert im Ergo-Alltag
08.01/ 09.01.2021

In diesem Seminar lernst du das Potential und die Relevanz der Betätigung mit deinem Klienten zu erkennen und für den messbaren Therapieerfolg zu nutzen.

Was du mitnimmst:

  • Wissen um Betätigung und Betätigungsentwicklung
  • Methoden, um Betätigung zu erfassen
  • Formulierung von Betätigungszielen
  • Vorstellung der Betätigungsanalyse
  •  Betätigungsbasierte Interventionen

Referenten: Gaby Kirsch, Jessica Liers
Investition: 580,00€ Basistage

Startest du oder wartest du?

Wortstark-"Stört es Sie, wenn ich freundlich bleibe"

29.01/ 30.01.2021

Kommunikation ist alltäglich, bedeutet aber nicht, dass wir sie immer passend nutzen. An diesen zwei Tagen lernst du die ganze Kraft der Kommunikation kennen und für deinen Alltag als wirksames Arbeitsmittel zu nutzen.

Was du mitnimmst:

  • Wirksamkeit von Kommunikation
  • zielführend formulieren können
  • Wissen über Kanäle der Kommunikation
  • Wissen über Kommunikationsmodelle
  • Fähigkeit des aktiven Zuhörens

Referenten: Gaby Kirsch, Jessica Liers
Investition: 580,00€ 

Startest du oder wartest du?

Lebe dein Leben Gut

13.02.2021

„Ich lenke den Blick der Menschen auf das, was ihr tägliches Leben ausmacht und damit Einfluss auf ihre Gesundheit hat.“

Mit „Lebe dein Leben gut“ hat Gabriele Woick ein Reflexionsinstrument ausgearbeitet, welches sowohl in der Therapie, als auch im Rahmen von Präventionsangeboten genutzt werden kann. An diesem Tag lernst du das Instrument und seine Anwendbarkeit kennen

Referenten: Gabriele Woick
Investition: 290,00€ 

Startest du oder wartest du?

Welcome Back

19.02/20.02.2021

Du kehrst wieder zurück in dein Berufsleben? Dann machen wir dich fit für den Wiedereinstieg. Erstaunlich vielen geht es so: Der neue erste Tag fällt schwerer als der allererste Tag im Beruf. 

Fachlich auf den neusten Stand gebracht, freust du dich auf die neue Herausforderung. Wir geben dir die Orientierung, die du für deine Sicherheit brauchst. 

Was du mitnimmst:

du bist fit in:

  • den neusten Therapiestandards
  • Dokumentation
  • betätigungsbasierte Interventionen
  • Zielformulierungen

Referenten: Jessica Liers

Investition:580,00€

Startest du oder wartest du?

Schau genau!

26.02/27.02.2021

Das Beobachten und Analysieren der Betätigungsperformanz ist ein wichtiger Schritt im Therapieprozess nach der Formulierung der Betätigungsanliegen. Melanie Hessenauer schult an diesen zwei Tagen mit Hilfe einer nicht standartisierten Beobachtungsmethode (angelehnt an AMPS und ESI)  deinen Blick für die Ausführung einer Betätigung.

Referenten: Melanie Hessenauer
Investition: 580,00€ 

Startest du oder wartest du?

Check-In Ergo-Alltag

05.03/06.03.2021

Das Seminar sichert neuen Mitarbeitern einen optimalen Start in das in deiner Praxis gelebte Konzept der betätigungsbasierten und klientenzentrierten Therapie.

Das besondere an diesen zwei Tagen ist, dass wir nicht nur dein neues Teammitglied, sondern auch einen  Mentoren aus deinem Team gemeinsam in den Prozess integrieren. 

 

Referenten: Jessica Liers
Investition: 997,00€ pro Dreamteam 

Startest du oder wartest du?

Betätigungszentriert im Ausbildungs-Alltag

13.03.2021

Lernende, Lehrende und Praxisanleiter in einem Boot? Zwei erfahrene Lehrende und Herausgeberinnen des Buches „Ergotherapie- betätigungszentriert in Ausbildung und Praxis“ zeigen an konkreten best-practice Beispielen wie der Theorie-Praxis- Transfer von Betätigungs- und Klientenzentrierung in der Ausbildung gelingen kann.

IMPULSE, die Mut machen und unkompliziert umzusetzen sind.

Denn das wahre Geheimnis des Erfolgs ist Begeisterung!

 

Gerne unterstützen wir die Ausbildungsstellen nach dieser Tagesfortbildung individuell und vor Ort.

 

Referenten: Christine Aichhorn, Maria Kohlhuber
Investition: 580,00€ 

Startest du oder wartest du?

Erwartungmanagement- Klientenzentriert im Ergo-Alltag

19.03/20.03.2021

Ermögliche deinem Klienten sein Potentialwachstum durch Erwartungsmanagement im klientenzentrierten Therapieprozess.

 

Was du mitnimmst:         

  • kluge Fragen für Therapeuten
  • Erfahrungen: Welche Wirkung hat Klientenzentrierung?

Referenten: Gaby Kirsch
Investition: 580,00€ 

Startest du oder wartest du?

COPM sicher anwenden

23.04/24.04.2021

Das COPM ist eine anerkannte Methode, um Anliegen des Klienten zu erfassen, zu priorisieren, zu bewerten und diese in einen wirksamen Therapieprozess zu überführen.

Was du mitnimmst:        

  • ein halbstrukturiertes Interview sicher führen                
  • Klienten befähigen ihre Anliegen zu benennen und zu bewerten
  • sicheres Einbinden der Anliegen in den Therapieprozess

Referenten: Gaby Kirsch
Investition: 580,00€ 

Startest du oder wartest du?

Wortstark für Rezeptionskräfte

28.05/29.05.2021

Werde die „Managerin des ersten Eindrucks“. Sowohl am Telefon, als auch im persönlichen Kontakt ist der Empfang eine unterschätzte Schnittstelle in der Kommunikation zwischen Praxis und Klient. Das Potential dieser Position zu stärken ist Inhalt dieses Seminars.

Was du mitnimmst:        

  • Kompetenz, jedem Klienten das Ankommen in der Praxis zu ermöglichen
  • Bewusstsein für die eigene Rolle
  • Wirksamkeit von Kommunikation

Referenten: Jessica Liers, Matthias Laußmann
Investition: 580,00€ 

Startest du oder wartest du?

Fahrplan Therapieprozess

11.06/12.06.2021

Wie fahre ich los? Wie gestalte ich den Weg? Wie komme ich an? Nur wer die Ziele mit dem Klienten klar erfassen und benennen kann, kommt ans Ziel. In diesem Kurs lernst du wie du den Klienten dahin begleitest, seine Anliegen zu benennen und daraus Ziele zu formulieren und wie du den Therapieprozess gestaltest.

Was du mitnimmst:         

  • praxisnahe Therapiemodelle (CPPF/OTIPM)
  • Fähigkeit Anliegen des Klienten zu erfassen und zu analysieren
  • Fähigkeit den Klienten zu befähigen
  • Gestaltung eines wirksamen Therapieprozesses

Referenten: Gaby Kirsch
Investition: 580,00€ 

Startest du oder wartest du?

Erwartungsmanagement- Klientenzentriert im Ergo-Alltag

27.08/28.08.2021

Ermögliche deinem Klienten sein Potentialwachstum durch Erwartungsmanagement im klientenzentrierten Therapieprozess.

Was du mitnimmst:     

  • kluge Fragen für Therapeuten
  • Erfahrungen: Welche Wirkung hat Klientenzentrierung?

Referenten: Gaby Kirsch, Jessica Liers
Investition: 580,00€ 

Startest du oder wartest du?

Powerful Practice & Otipm

30.09/02.10.2021

Dieser Kurs findet auf Englisch statt!

Planning and Implementing Authentic Occupational Therapy Services

This 3-day course is ideal for occupational therapy clinicians, educators, students, and researchers who want to do more to harness the power of occupation and implement authentic occupational therapy services. The course is based on the idea that occupational therapists:

  • are challenged to deal with and overcome the many constraints they face in practice, education, and research,
  • want to experience ownership and pride in what they do,
  • have a deep need – a longing – to practice as occupational therapists and advance our profession

Referenten: Prof. Anne G. Fisher
Investition: 690,00€  

Startest du oder wartest du?

Wissenschaft des TUNS- betätigungszentriert im Ergo-Alltag

08.10/09.10.2021

In diesem Seminar lernst du das Potential und die Relevanz der Betätigung mit deinem Klienten zu erkennen und für den messbaren Therapieerfolg zu nutzen.

Was du mitnimmst:       

  • Wissen um Betätigung und Betätigungsentwicklung
  • Methoden, um Betätigung zu erfassen
  • Formulierung von Betätigungszielen
  • Vorstellung der Betätigungsanalyse
  •  Betätigungsbasierte Interventionen

Referenten: Gaby Kirsch, Jessica Liers
Investition:  580,00€

Startest du oder wartest du?

Aus der praxis für die praxis

05.11/06.11.2021

Erfolg hat 3 Buchstaben: TUN! „best-practice“ lernst du nicht von Theoretikern. In einem offenen Konzept erfährst du pragmatische Erkenntnisse von Jessica Liers, der Inhaberin einer der umsatzstärksten ambulanten Versorger Deutschlands mit 20 Mitarbeiter:innen.

Was du mitnimmst:

  • Inspirationen
  • Arbeitsimpulse für Umsetzer
  • Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe

Referenten: Jessica Liers
Investition:  580,00€

Startest du oder wartest du?

Betätigungsbasierte Interventionen

19.11/20.11.2021

In diesen zwei Tagen lernst du Strategien und legitime Methoden der klientenzentrierten und betätigungsbasierten Ergotherapie zu entwickeln und anzupassen.

Was du mitnimmst:        

  • Sicherheit in der Auswahl betätigungsfokussierter Methoden
  • Vertrauen Methoden zu hinterfragen, diese anzupassen und den Mut Neues zu entwickeln
  • Kreativität Lösungsstrategien zu entwickeln

Referenten: Gaby Kirsch,Jessica Liers
Investition:  580,00€

Startest du oder wartest du?

Schwerpunkttage

Werde Experte in deinem Fachbereich!

Werde zum Experten in deinem Fachbereich und buche Schwerpunkttage zu deinem Basisseminar!

10.01.2021 Wissenschaft des TUNS- Betätigungszentriert im Ergo- Alltag in der Pädiatrie (mit Miriam Krause)

10.01.2020 Wissenschaft des TUNS- Betätigungszentriert im Ergo-Alltag in der Handtherapie (mit Jessica Kleinschulte)

21.03.2021 Erwartungsmanagement- Klientenzentriert im Ergo- Alltag in der Pädiatrie (mit Miriam Krause)

25.04.2021 COPM a Kids (mit Miriam Krause)

26.09.2021 Erwartungsmanagement- Klientenzentriert im Ergo- Alltag in der Geriatrie (mit Gaby Kirsch)

10.10.2021 Wissenschaft des TUNS- Betätigungszentriert im Ergo- Alltag in der Klinik (mit Gaby Kirsch)


Investition:  200,00€

Startest du oder wartest du?